Birgit Lammermann
Psychotherapie und Logopädie

Datenschutzerklärung

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung dieses Internetauftritts. Die Datenverarbeitung auf dieser Seite erfolgt durch die im Impressum genannten Betreiberin. Dieser Internetauftritt dient der Bereitstellung von Informationen über die Praxis für Psychotherapie und Logopädie Birgit Lammermann.

Nutzung des Internetauftritts

Cookies

Dieser Internetauftritt wurde mit dem Homepage-Baukasten der Strato AG erstellt und nutzt ausschließlich Sitzungs- und Statistik-Cookies.

Rechtliche Grundlage

Die Datenverarbeitung basiert auf der Rechtsgrundlage DSGVO Art. 6 Abs. 1 Satz 1. Das berechtigtes Interesse zur Datenerhebung folgt aus den in der unten dargestellten Tabelle aufgelisteten Zwecken.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogenen Daten, wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, werden auf dieser Seite nicht erhoben oder verarbeitet. Beim Aufruf dieser Seite werden durch den von Ihnen verwendeten Browser auf Ihrem Endgerät Informationen an den Server gesendet, vom welchem diese Seite bereitgestellt wird.

Diese Informationen werden maximal für die Dauer ihrer Erforderlichkeit in den Protokolldateien (Logfiles) des Servers gespeichert. Die erhobenen Daten werden in keinem Fall dazu verwendet, Rückschlüsse auf einzelne Personen zu ziehen. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die erhobenen Informationen sowie Angaben zum Zweck der Datenerhebung und zur Speicherung der Daten.

Information

Zweck

Speicherung

IP-Adresse des anfragenden Geräts

Verbindungsaufbau

für die Dauer der Sitzung,
max. 24 Stunden

 

Fehlerbehebung
(fehlerhafte Aufrufe)

max. 5 Tage,
Fehlerprotokoll

 

Protokollierung
(alle Aufrufe)

max. 6 Wochen,
Ereignisprotokoll, anonym




Hostname des Internetdienstanbieters

Verbindungsaufbau

für die Dauer der Sitzung,
max. 24 Stunden


Fehlerbehebung
(fehlerhafte Aufrufe)

max. 5 Tage,
Fehlerprotokoll

 

Protokollierung
(alle Aufrufe)

max. 6 Wochen,
Ereignisprotokoll, anonym




Datum und Uhrzeit des Zugriffs *

Verbindungsaufbau

für die Dauer der Sitzung,
max. 24 Stunden


Fehlerbehebung
(fehlerhafte Aufrufe)

max. 5 Tage,
Fehlerprotokoll

 

Protokollierung
(alle Aufrufe)

max. 6 Wochen,
Ereignisprotokoll




aufgerufene URL (Item-URL) *

Verbindungsaufbau

für die Dauer der Sitzung,
max. 24 Stunden


Fehlerbehebung
(fehlerhafte Aufrufe)

max. 5 Tage,
Fehlerprotokoll

 

Protokollierung
(alle Aufrufe)

max. 6 Wochen,
Ereignisprotokoll




zuvor besuchte URL (Referrer-URL) *

Fehlerbehebung
(fehlerhafte Aufrufe)

max. 5 Tage,
Fehlerprotokoll

 

Protokollierung
(alle Aufrufe)

max. 6 Wochen,
Ereignisprotokoll




verwendeter Browser *

korrekte Darstellung

für die Dauer der Sitzung,
max. 24 Stunden

 

Fehlerbehebung
(fehlerhafte Aufrufe)

max. 5 Tage,
Fehlerprotokoll

 

Protokollierung
(alle Aufrufe)

max. 6 Wochen,
Ereignisprotokoll




verwendetes Betriebssystem

korrekte Darstellung

für die Dauer der Sitzung,
max. 24 Stunden


Fehlerbehebung
(fehlerhafte Aufrufe)

max. 5 Tage,
Fehlerprotokoll

 

Protokollierung
(alle Aufrufe)

max. 6 Wochen,
Ereignisprotokoll

Die mit einem Sternchen * oder einem Langkreuz markierten Einträge werden über die Speicherdauer im Ereignisprotokoll hinaus auch zum Zweck der Erstellung von Statistiken verwendet. Hierbei werden die Werte der mit Sternchen * markierten Einträge auf Monate aggregiert und die Anzahl der mit Langkreuz markierten Einträge pro Tag aufsummiert.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe der oben genannten Informationen geschieht ausschließlich zur Darstellung der Siegel und Widgets von jameda, für welche Inhalte von jameda-Servern abgerufen werden müssen, und zur Nutzung des Webanalysedienstes Google Analytics. In den folgenden zwei Abschnitten wird näher auf die Nutzung und Kooperation mit diesen beiden Diensten eingegangen.

jameda Siegel und Widgets

Auf unserer Internetseite sind Siegel oder Widgets der jameda GmbH (St. Cajetan-Straße 41, 81669 München) eingebunden. Ein Widget ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d.h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf unserer Internetseite dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den jameda-Servern abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung.

Dafür muss eine Datenverbindung von dieser Internetseite zu jameda aufgebaut werden und jameda erhält gewisse technische Daten (Datum und Uhrzeit des Besuchs; die Seite, von der die Abfrage erfolgt; verwendete Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Gerätetyp, Betriebssystem und ähnliche technische Informationen), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden aber nur für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt.

Wir verfolgen mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf unserer Homepage darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung der genannten Daten erfolgt durch uns aufgrund dieser Einbindung nicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch jameda können Sie der Datenschutzerklärung der Seite www.jameda.de entnehmen.

Webanalysedienst Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Kontaktaufnahme per E-Mail

An dieser Stelle soll explizit darauf hingewiesen werden, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen un keinen lückenlosen Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte bieten kann.

Bei der Kontaktaufnahme durch Sie per E-Mail über die im Impressum genannte E-Mail-Adresse erteilen Sie Ihre freiwillige Einwilligung zur Verarbeitung Ihre Daten gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 Satz 1a. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage ist die Angabe Ihrer gültigen E-Mail-Adresse notwendig. Die bei der Kontaktaufnahme übermittelten Daten, wie E-Mail-Adresse, Betreff und Nachricht, werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gepseichert. Diese Daten werden maximal für die Dauer ihrer Erforderlichkeit gespeichert, sofern Sie keiner gesetzliche Aufbewahrungspflicht unterliegen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte von Daten.

Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der auf Grundlage der ursprünglichen Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten nicht. Der Widerruf kann schriftlich auf postalischem Weg oder per E-Mail an die im Impressum angegebene Adresse bzw. E-Mail-Adresse gerichtet werden.

Die Kommunikation per E-Mail sollte ausschließlich zur Aufnahme des ersten Kontakts verwendet werden. Vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten, sollten besonders schützet und deshalb niemals in einer unverschlüsselte E-Mail versendet werden.

Aufklärung über Ihre Rechte

  1. Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer einmal erteilten Einwilligung (DSGVO Art. 7 Abs. 3)
  2. Recht auf Auskunft über Ihre von dieser Seite verarbeiteten personenbezogenen Daten (DSGVO Art. 15)
  3. Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten oder Vervollständigung unvollständiger Daten (DSGVO Art. 16)
  4. Recht auf unverzügliche Löschung (DSGVO Art. 17)
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (DSGVO Art. 18)
  6. Recht auf Datenübertragbarkeit (DSGVO Art. 20)
  7. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung bei der Datenerhebung auf Grundlage von berechtigten Interessen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (DSGVO Art. 21)
  8. Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (DSGVO Art. 22)
  9. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (DSGVO Art. 77)

Zuständige Aufsichtsbehörde: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (Promenade 18, 91522 Ansbach)

E-Mail
Anruf
Karte
Infos